06-002-122-1  Ausgewählte Fragen soziologischer Theoriebildung

Moduldetails
Modulverantwortliche: Dr. Andreas Tutic

Anzeige im Stundenplan:

Dauer: 1

Anzahl Wahlkurse: 0

Leistungspunkte: 5,0

Startsemester: WiSe 2017/18

Teilnahmevoraussetzungen für den Wahlbereich:
Teilnahme an den Modulen "Grundzüge der Soziologie I" (06-002-101-1) und "Grundzüge der Soziologie II" (06-002-104-1)
Ziele:
Ausgehend von in den Modulen "Grundzüge der Soziologie I" und "Grundzüge der Soziologie II" erworbenen Grundkenntnissen werden vertiefend oder zusätzlich theoretische Analysen ausgewählter mikro- und makrosoziologischer Fragestellungen dargestellt.
Inhalt:
Das Modul behandelt, auf der Grundlage der in den Grundzügen I und II behandelten Theorien, vertiefend oder zusätzlich ausgewählte Fragestellungen, zum Beispiel Analysen sozialer Netzwerke und sozialen Kapitals, die Entstehung von Kooperationsnormen und anderen sozialen Institutionen oder gesamtgesellschaftlichen Wandel. Die aktuell behandelten Fragestellungen können von Jahr zu Jahr wechseln oder sich an den Forschungsschwerpunkten der jeweiligen Lehrpersonen orientieren.
Teilnahmevoraussetzungen:
Bachelor of Arts Soziologie: Teilnahme an den Modulen "Grundzüge der Soziologie I" (06-002-101-1) und "Grundzüge der Soziologie II" (06-002-104-1)
Literaturangabe:
in der Lehrveranstaltung, gegebenenfalls auf der Lernplattform
Plätze für den Wahlbereich:
20
Turnus:
jedes Wintersemester
Anmeldefristen
Phase Block Anmeldung von | bis Ende Abmeldung
Einschreibung Vorlesungszeit 25.09.2017 12:00 | 06.01.2018 23:59
Kurse
Nummer Name Pflicht Semester LP  
06-002-122-1.VL01 Vorlesung Ja 0,0  
06-002-122-1.VL01 Ausgewählte Fragen soziologischer Theoriebildung   WiSe 2017/18  
Leistungen
Kurs/Modulabschlussleistungen Leistungen Bestehenspflicht Gewichtung
Modulabschlussleistungen   Klausur (Multiple Choice) Ja 1
Modulabschlussprüfungen
Prüfung Datum Lehrende Bestehenspflicht
1  Klausur (Multiple Choice) k.Terminbuchung Dr. Andreas Tutic Ja
Modulverantwortliche
Dr. Andreas Tutic